Badminton im TV Metjendorf 04

Meldeschluss Ammerland-Junior-Cup

Es kann auf jeden Fall noch bis Mittwoch den 23.Juli gemeldet werden!

Nadine Meinders doppelte Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften U9-U22

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften U9-U22 in Nordhorn statt, bei denen eine Metjendorferin an den Start ging. Nadine Meinders zeigte sowohl im Mädchen-Doppel U19  mit ihrer Partnerin Paulina Kowalska (SC Wildeshausen) als auch im gemischten Doppel U19 mit ihrem Partner Marius Meyer (TV Cloppenburg) sehr gute Leistungen.

Weiterlesen...

Mehrere Erfolge beim Pfingstturnier in Wilhelmshaven

Am vergangenen Wochenende fand in Wilhelmshaven das 4. Pfingstturnier des SV Concordia Wilhelmshaven statt, an dem zahlreiche Spielerinnen und Spieler des TV Metjendorf an den Start gingen. Insgesamt konnten sechs Podestplätzen - davon vier Titel - erreicht werden.

Weiterlesen...

Meike Mählhop erfolgreich auf den Deutschen Meisterschaften O35 2014

Berlin war für Meike Mählhop, Badmintonspielerin des TV Metjendorf, wieder einmal eine Reise wert. Mit einem Titel im Doppel und einer Vizemeisterschaft im Mixed trat sie die Rückfahrt von den Deutschen Meisterschaften der Senioren an. Damit hat sich Meike Mählhop für die Europameisterschaften qualifiziert, die im September 2014 in Portugal stattfinden. Hans G. Schimschal erreichte im Doppel den 9. Platz.

Weiterlesen...

TV Metjendorf füntbester Verein beim Meteoor Masters in Veendam

Das vergangene Wochenende verbrachten 11 Spieler des TV Metjendorf in den Niederlanden. In Veendam fanden bereits zum 46. Mal die Meteoor Masters statt. Bei dem großen, internationalen Turnier starteten überwiegend Spieler aus Deutschland und den Niederlanden, andere Länder waren jedoch auch vereinzelt vertreten. Der TV Metjendorf konnte dabei einen Titel und einen zweiten Platz feiern.

Weiterlesen...

Meike Mählhop gewinnt Titel bei den NDEM O35

Vom 11.-13.04.14 fanden in Bremen die Norddeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklassen O35-O75 statt. Das Turnier begann am Freitag mit dem gemischten Doppel. Zusammen mit ihrem Partner André Wiechmann (Güstrower SC 09) startete Meike Mählhop (TV Metjendorf) in der Altersklasse O40. Auf dem Weg zum Finale konnten die beiden ihre Begegnungen deutlich für sich entscheiden. Im Finale galt es dann, die beiden Berlin-Neuköllner Erling von der Höwel und seine Partnerin Michaela Meyer, die am Folgetag Norddeutsche Meisterin im Dameneinzel O40 wurde, zu schlagen. Letztlich gelang es den Vizemeistern des vergangenen Jahres André und Meike das Spiel mit 21-17, 18-21, 21-18 zu gewinnen und sich somit den Titel Norddeutsche Meister im gemischten Doppel zu sichern.

Im Damendoppel der Altersklasse O45 gelang Meike am Sonntag die Titelverteidigung leider nicht. Im Halbfinale unterlag sie zusammen mit ihrer Partnerin Karen Laubvogel den späteren Siegerinnen Petra Finger und Bettina Unger (BG Neukölln). Damit erreichten Karen und Meike den dritten Platz.

TV Metjendorf schafft den Aufstieg in die Oberliga

Am vergangenen Wochenende konnte sich der TV Metjendorf mit 2 Siegen in der Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord gegen den SV Anhalt Bobbau (Sachsen-Anhalt) und die BG Neukölln (Berlin/Brandenburg)  jeweils mit 6:2 durchsetzen und schaffte damit vor heimischer Kulisse den verdienten Aufstieg in die Oberliga.

Spieler (v.l.n.r): Rene Beutler, Wiebke Bunjes, Michael Rösener, Philipp Rösener, Andreas Karnbach, Nils Rodefeld, Meike Mählhop, Mirco Morschöck

Hier der NWZ-Online Artikel.

Weiterlesen...

Vorbericht Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord

Am kommenden Samstag spielt der TV Metjendorf um den Aufstieg in die Oberliga Nord. Die Konkurrenten kommen aus Sachsen Anhalt (SV Anhalt Bobbau) und aus Berlin/Brandenburg (BG Neukölln). Gespielt wird in dem Modus "jeder gegen jeden".  Die Aufstiegsrunde beginnt um 11 Uhr in der Metjendorfer Sporthalle Auf dem Kamp mit dem Spiel gegen den SV Anhalt Bobbau. Die zweite Party des TV Metjendorfs beginnt um 17 Uhr. Dabei kommt es zu der Wiederauflage gegen die BG Neukölln, gegen die der TV Metjendorf schon in der letzten Aufstiegsrunde antreten musste. Damals trennte man sich mit einem 4:4 Unentschieden und beide Mannschaften schafften den Aufstieg in die Oberliga. In diesem Jahr wird ein 4:4 aber kaum reichen, da es nur einen Aufsteiger geben wird.

Der TV Metjendorf würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ausschreibung 30. Ammerland-Junior-Cup

Hier findet ihr die Ausschreibung vom 30. Ammerland-Junior-Cup.

Der Ammerland-Junior-Cup findet am 26./27. Juli 2014 statt.

TV Metjendorf 2 Meister in der Landesliga Nord

Während die erste Mannschaft des TV Metjendorf schon vorzeitig Meister der Niedersachsen-Bremen-Liga war, ging es für die zweite Mannschaft am letzten Spieltag in Hilter in der Landesliga Nord noch um alles. Bei zwei noch auszustehenden Spielen und 2 Punkten Vorsprung mussten eigentlich 3 Punkte her, um sicher Meister zu werden.

Zur Mannschaft gehören (v.l.n.r.) Lars Schönefeldt, Björn Tost, Johann Barth, Tim Puls, Verena Wübben, Iris Neumann und Ann-Kathrin Krol. Es fehlt Frank Peter.

Weiterlesen...