Badminton im TV Metjendorf 04

Punktspieltag aller Mannschaften

Oberliga Nord

Der Auftakt der ersten Mannschaft des TV Metjendorf am letzten Samstag verlief vielversprechend. Das erste Doppel bestritten Michael Rösener zusammen mit Philipp Rösener gegen die Gäste vom Berliner SC 1. Aus dem sehr knappen Spiel ging der TV Metjendorf als Sieger hervor (14-21, 21-13, 21-16). Leider konnten Wiebke Bunjes und Verena Wübben das parallele Damendoppel nicht zum Sieg führen. Mit einem spektakulär knappen Ausgang verloren die Damen das Spiel mit 14-21 und 29-30 in zwei Sätzen.

Weiterlesen...

Bezirksmeisterschaften O35 2014

Am Wochenende fanden Großenkneten die Badminton-Bezirksmeisterschaften der Altersklassen ab 35 Jahre statt. Dabei konnte das kleine Aufgebot von Teilnehmern des TV Metjendorf einige Titel und vordere Plätze erzielen.

Weiterlesen...

1. und 2. Mannschaft mit Unentschieden

Bei der ersten Mannschaft in der Oberliga-Nord war vergangenen Samstag der unmittelbare Mitkonkurrent im unteren Tabellendrittel PSV Bremen zu Gast – man trennte sich 4:4 unentschieden. Aufgrund der Tatsache, dass zwischenzeitlich eine 4:1 Führung erspielt werden konnte, ist der Punktverlust sehr bitter.

Weiterlesen...

3.Spieltag. Erster Punkt in der Oberliga

Am vergangenen Samstag startete die erste Mannschaft in den dritten Spieltag der Oberligasaison in eigener Halle. Da die anderen Mannschaften des TV Metjendorf an diesem Tag spielfrei hatten, waren einige zur Unterstützung vorbeigekommen, um ihre Teamkollegen anzufeuern. Zu Gast war die erste Mannschaft des SSW Hamburg, die aktuell den zweiten Platz in der Tabelle besetzt.

Weiterlesen...

2. Punktspieltag der Saison 2014/2015

Am vergangenen Wochenende ging die neue Saison für die Mannschaften des TV Metjendorf  in die zweite Runde. Für die erste Mannschaft ging es dieses Mal erst nach Hamburg und am Sonntag nach Kiel. Die zweite Mannschaft musste sich auf den Weg nach Peine machen. Leider musste die erste Mannschaft an diesem Wochenende ersatzgeschwächt antreten.

Weiterlesen...

Erster Punktspieltag für die erste und zweite Mannschaft

Am vergangenen Wochenende startete die neue Saison für die erste und zweite Mannschaft des TV Metjendorf in der Oberliga Nord bzw. in der Niedersachsen-Bremen-Liga. Das erste Ziel für die erste Mannschaft war Berlin. Die zweite musste in Veldhausen an den Start gehen.

(v.l.n.r.; Nils Rodefeld, Andreas Karnbach, Philipp Rösener, Mirco Morschöck, Wiebke Bunjes, Michael Rösener, Melanie Cronenberg, René Beutler, Meike Mählhop)

Weiterlesen...

30. Ammerland Junior Cup

Am vergangenen und traditionell immer letzten Wochenende vor den Ferien fand in Metjendorf der 30. Ammerland Junior Cup statt. Auch in diesem Jahr spielten und kämpften über 100 Kinder und Jugendliche in den Altersklassen U11 bis U22 um den jeweiligen Turniersieg in den Disziplinen Doppel, Mixed (jeweils Samstag) und Einzel (Sonntag).

Weiterlesen...

Ergebnisse vom 30.Ammerland-Junior-Cup

Ergebnisse vom Samstag: Doppel/Mixed
Fotos vom Samstag: hier

Ergebnisse vom Sonntag: Einzel

Platz 3 für die Metjendorfer Damen beim Niedersächsischen Pokalturnier

Am Wochenende fand in Wunstorf die Endrunde des diesjährigen Niedersachpokals statt. In der Gruppenphase konnte dabei das Metjendorfer-Damenteam mit einem klaren 5:0 gegen Wallhöfen starten. Im zweiten Gruppenspiel gegen den MTV Nienburg musste das Team dagegen eine sehr knappe 2:3 Niederlage hinnehmen. Mit einem Sieg und einer Niederlage belegten das Team somit den zweiten Platz in der Gruppenphase und musste am nächsten Tag im Halbfinale gegen das Favoritenteam vom BV Gifhorn antreten. Alle Spiele wurden dabei erst im dritten Satz entschieden. Leider mussten sie sich aber dem späteren Sieger mit einem 4:1 geschlagen geben. Im kleinen Finale konnten sich die Metjendorfer Damen mit einem 3:2 gegen Maschen/Lüneburg durchsetzen und gewannen dadurch die Bronzemedaille.

(v.l.n.r.; Wiebke Bunjes, Ann-Kathrin Krol, Kathrin Pagel-da Silva, Verena Wübben)

Meldeschluss Ammerland-Junior-Cup

Es kann auf jeden Fall noch bis Mittwoch den 23.Juli gemeldet werden!