Badminton im TV Metjendorf 04

C-RLT U11-U19 am 26.11.16 in Metjendorf

Am 26.11.16 findet in Metjendorf eine C-RLT U11-U19 statt. Die Ausschreibung dazu findet ihr unten oder nochmal unter:

http://nbv-online.de/ausschreibungen/161126_NBV_Jgd_CRTE_U19-U11_Wiefelstede-Metjendorf.pdf

Bezirksmeisterschaften O35 2016

Bei den Badminton-Bezirksmeisterschaften der Altersklassen ab 35 Jahren, die am Wochenende in Damme stattfinden, konnte das kleine Aufgebot des TV Metjendorf recht gute Erfolge erzielen.

Nachdem Verena Wübben in O35 als Titelträger feststand, mussten sich Lars Schönefeldt/Johann Barth im Finale des Männerdoppels derselben Altersgruppe im Finale Björn Momper/Peter Warich (BC 82 Osnabrück/TV Papenburg) geschlagen geben und wurden Vizemeister. Den dritten Platz errangen überraschend Thorsten Beyer und sein Partner Oliver Ull (SC Osterbrock), die sich gegen die favorisierten Martin Enneking/Martin Möhlmann (OSC Damme/SC Wildeshausen) durchsetzen konnten. Hoai Nam Doan/Friedrich Mühring mussten sich mit dem 7. Rang zufrieden geben.

Eine weitere Vizemeisterschaft gelang im Mixeddoppel O35: Erst im Endspiel verloren Hoai Nam Doan und Partnerin Birthe Weihbrecht (Hundsmühler TV) gegen Sebastian Bick/Gabriele Duwe (Oldenburger TB/Hundsmühler TV).

Ohne große Gegenwehr erspielten sich Hans G. Schimschal/Gerhard Ohnesorge (TuS Bloherfelde) den Titel im Männerdoppel O70. Im Finale besiegten beide Ernst Abeln/Dieter Gröger vom Ausrichter OSC Damme mit 21:7 und 21:8.

Spieltagbericht vom 23.10.16

Am vergangenen Sonntag startete die erste Mannschaft des TV Metjendorf in Ihren zweiten Saisonspieltag der Niedersachsen-Bremen-Liga.  In der ersten Partie sollte es gegen die Spielgemeinschaft Buxtehude/Immenbeck gehen, bevor anschließend das Topspiel gegen den derzeitigen Tabellenersten SV Veldhausen auf dem Programm stand.

Trotz beruflicher Ausfälle zweier Stammspieler, dafür aber mit Unterstützung aus der „Zweitvertretung“ des TVM durch Caroline Walkhoff, fanden die Metjendorfer gut ins Spiel und konnten bereits nach den Doppeln eine klare 3:0 Führung verzeichnen. In der Folge konnten sowohl die drei Herreneinzel, das Dameneinzel sowie das Mixed souverän gewonnen werden, sodass die Partie ohne Punktverlust mit einem 8:0 sehr erfolgreich endete. Gleichzeitig ein gelungenes Debüt für Walkhoff, die an der Seite von Ann-Kathrin Krol gleich ihr erstes Spiel gewinnen konnte.

Weiterlesen...

Zweiter Spieltag der 2ten bis 5ten Mannschaft

Am vergangenen Sonntag fand für die zweite bis fünfte Mannschaft des TV Metjendorf der zweite Spieltag statt. Alle Mannschaften konnten dabei gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen und die jeweiligen Ambitionen in diesem Jahr untermauern.

Für die zweite Mannschaft geht es in diesem Jahr um nichts geringeres als den direkten Wiederaufstieg in die Niedersachsen-Bremen-Liga. Dementsprechend hockkonzentriert machte sich die zweite Mannschaft auf nach Delmenhorst (Heidkrug). In der ersten Partie des Tages kam es nach längerer Zeit mal wieder zu einer Begegnung mit dem  Stadtrivalen aus Oldenburg. Gegen die SV Eintracht Oldenburg wurde aber schon schnell klar, dass der TV Metjendorf 2 in diesem Jahr nichts anbrennen lassen möchte. So stand es nach den Doppeln auch schnell 3:0. Am Ende konnte ein 8:0 ohne Satzverlust eingefahren werden. Auch die zweite Partie des Tages gegen den VfL Stade endete am Ende 8:0 für den TV Metjendorf. Damit steht der TV Metjendorf an der Tabellenspitze der Landesliga Nord und erwartet am dritten Spieltag die beiden direkten Konkurrenten um den Aufstieg  (TuS Schwinde und Blau-Weiss Buchholz) in eigener Halle.

Weiterlesen...

Erfolgreicher Saisonstart des TV Metjendorfs in die neue Spielzeit

Am vergangenen Sonntag startete für alle fünf Badminton-Mannschaften standesgemäß der Punktspielbetrieb für die neue Saison 2016/2017. Gespickt mit einigen neuen Gesichtern gingen die Teams heim sowie auswärts äußerst motiviert an den Start, um zu Saisonbeginn eine optimale Ausgangslage für die anstehende Spielzeit zu erreichen. Ganz zur Freude des TV Metjendorf gelang dies auch zu großen Teilen.

Die erste Mannschaft, spielberechtigt in der Niedersachsenliga-Bremen-Liga, die die landesweit höchste Spielklasse darstellt, durfte mit einem Heimspiel beginnen, konnte personell jedoch nicht ganz aus dem Vollen schöpfen. Die positiven Ergebnisse aus den zwei Begegnungen gegen den SC Comet Braunschweig (5:3) und den TuS Hilter (7:1) allerdings verraten, was innerhalb der Mannschaft für eine enorm hohe Leistungsdichte vorherrscht und wie gut man Ausfälle kompensieren kann.

Weiterlesen...

Turnierergebnisse vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende starteten Spielerinnen und Spieler des TV Metjendorf bei Ranglisten-Turnieren und kämpften dort um wichtige Punkte und gute Platzierungen.

Bei der A-Rangliste (Verbandsrangliste) – ausgerichtet vom BV Gifhorn – gingen am Sonntag im Damendoppel Wiebke Bunjes und Carolin Walkhoff an den Start. Die beiden deckten von Anfang an keine Schwächen auf und zogen durch einen Zweisatz-Sieg souverän in Runde zwei ein. Aufgrund einer glücklosen Auslosung warteten dort die an eins gesetzten Gredner/Schlösser, die ihrer Favoritenrolle in einem hochklassigen Spiel gerecht wurden, sodass Wiebke und Caro in den unteren Turnier-Baum fielen. In den folgenden drei Spielen gaben sie schließlich nur einen Satz ab und belegten durch klare Siege letzten Endes einen beachtlichen fünften Platz.

Weiterlesen...

32. Ammerland Junior Cup

In diesem jahr findet der Ammerland Junior Cup aufgrund geringer Meldezahlen leider nur am Samstag statt.

Ab 10Uhr spielen wir Mixed.
Ab 12Uhr beginnen wir mit Einzel.

Hier findet ihr die aktuelle Meldeliste: Meldungen (Stand: 17.06. 13:18)

Für Samstag haben wir dann aber doch noch ein paar schöne Spiele.

Die Ergebnisse vom Turnier findet ihr hier: Mixed/Einzel

6. Wilhelmshavener Pfingstturnier

In mittlerweile gewohnter Manier fand auch am vergangenen Wochenende das Wilhelmshavener Pfingstturnier in seiner sechsten Auflage statt. So machten sich auch dieses Jahr an den Pfingstfeiertagen Badmintonspieler und –spielerinnen des TV Metjendorf auf den Weg in die nordische Kreisstadt Wilhelmshaven.

Weiterlesen...

Ergebnisse DM O35

Zum Titel hat es bei den Deutschen Badmintonmeisterschaften der Senioren in Solingen zwar nicht ganz gereicht, aber mit dem 3. Platz haben sich Meike Mählhop/Sonja Grünewald (TV Metjendorf/SC Wildeshausen) im Damendoppel O45 für die Europameisterschaften qualifiziert, die vom 18.September bis 24. September 2016 in Podcetrek (Slowenien) stattfinden.    

Weiterlesen...

Vorschau DM O35

Am kommenden Wochenende finden in Solingen die Deutschen Badmintonmeisterschaften der Altersklassen statt. Auch aus dem Ammerland haben sich zwei Spieler vom TV Metjendorf dazu qualifiziert.

Nach langer Verletzungspause sind die Ex-Meister Meike Mählhop und Partnerin Sonja Grünewald (SC Wildeshausen) im Damendoppel O45 in diesem Jahr wieder am Start. Während man dieser Formation durchaus berechtigte Chancen bei der Vergabe des Titels einräumen kann, gelten Hans G. Schimschal und Gerhard Ohnesorge (TuS Bloherfelde) im Herrendoppel O70 als Außenseiter.