Badminton im TV Metjendorf 04

Platz 3 für die Metjendorfer Damen beim Niedersächsischen Pokalturnier

Am Wochenende fand in Wunstorf die Endrunde des diesjährigen Niedersachpokals statt. In der Gruppenphase konnte dabei das Metjendorfer-Damenteam mit einem klaren 5:0 gegen Wallhöfen starten. Im zweiten Gruppenspiel gegen den MTV Nienburg musste das Team dagegen eine sehr knappe 2:3 Niederlage hinnehmen. Mit einem Sieg und einer Niederlage belegten das Team somit den zweiten Platz in der Gruppenphase und musste am nächsten Tag im Halbfinale gegen das Favoritenteam vom BV Gifhorn antreten. Alle Spiele wurden dabei erst im dritten Satz entschieden. Leider mussten sie sich aber dem späteren Sieger mit einem 4:1 geschlagen geben. Im kleinen Finale konnten sich die Metjendorfer Damen mit einem 3:2 gegen Maschen/Lüneburg durchsetzen und gewannen dadurch die Bronzemedaille.

(v.l.n.r.; Wiebke Bunjes, Ann-Kathrin Krol, Kathrin Pagel-da Silva, Verena Wübben)