Badminton im TV Metjendorf 04

Nadine Meinders doppelte Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften U9-U22

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften U9-U22 in Nordhorn statt, bei denen eine Metjendorferin an den Start ging. Nadine Meinders zeigte sowohl im Mädchen-Doppel U19  mit ihrer Partnerin Paulina Kowalska (SC Wildeshausen) als auch im gemischten Doppel U19 mit ihrem Partner Marius Meyer (TV Cloppenburg) sehr gute Leistungen.

Im Mädchen-Doppel ließ sich das Duo Meinders/Kowalska bis zum Finale keinen Satz abnehmen. Im Finale mussten sie sich jedoch dem Doppel Kuipers/Ressentchouk (TuS Neuenhaus) geschlagen geben. Die Neuenhauserinnen behauptete sich in zwei Sätzen und somit ging das TV Metjendorf/SC Wildeshausen Team als zufriedener Vizemeister vom Feld.

Im gemischten Doppel sah es hingegen ähnlich aus. Dem Duo Meinders/Meyer gelang es, sich sowohl gegen die U19 Gegner als auch gegen U22 Paarungen durchzusetzen. Gegen die U22-Paarung Goldberg/Zingel (Post SV Leer) gelang es den beiden jedoch nicht und somit erreichten sie am Ende den Vizemeistertitel.

Damit qualifiziert sich die Metjendorferin in beiden Disziplinen für die im Dezember stattfindenden Landesmeisterschaften in Hannover.