Badminton im TV Metjendorf 04

Gründe pro Badminton

Badminton...

  1. ... ist nach Laufen die wirkungsvollste Trainingsform für das Herzkreislaufsystem. Schon 2x die Woche reichen aus, um das Fitnessniveau um einiges zu steigern.
  2. ...kann man fast überall spielen. Viele Städte haben ein Badmintoncenter oder zumindest einen Verein.
  3. ...ist preisgünstig.
  4. ...als Verbrennungsmotor. Es werden viele Kalorien verbrannt. Abnehmen und dabei noch Spaß haben - wo gibt es das schon? Man ist dauernd in Bewegung - anders als in Mannschaftssportarten, wo man häufig nicht aktiv in das Spielgeschehen eingreifen kann.
  5. ...heißt auch, daß Sie das Spieltempo selbst bestimmen können und keine Angst vor Überlastung zu haben brauchen. Man spielt zu zweit oder zu viert, mit Freund oder Freundin. Miteinander- gegeneinander.
  6. ...ist anspruchsvoll und einfach zu gleich. Bei Anfängern kommt ein Ballwechsel schnell zu stande - aber bis zum Badminton auf hohem Niveau ist es ein weiter Weg.
  7. ...ist eine kommunikative Sportart. Es gibt ständig diverse Aktionen wie Turniere, Show-Kämpfe bis zu Single-Treffs. Nette Leute kennenlernen - beim Badminton kein Problem.
  8. ...spielen kann man in jedem Alter - von 7 bis 70 Jahre und sogar gemeinsam! Das gibt es in kaum einer Sportart.
  9. ...ist in. Tennis und Squash sind in vielen Bereichen rückläufig - aber Badminton ist der Trend - denn Badminton trainiert Körper und Geist.
  10. ...-Fans gibt es überall und man ist in guter Gesellschaft. Die olympische Sportart zieht immer mehr in ihren Bann und wer schon mal ein Top-Turnier, vielleicht sogar in Asien als Zuschauer erlebt hat, wird von dieser Sportart nicht mehr loskommen.

Noch mehr Gründe:

  1. Es ist der einzige Sport bei dem Frauen und Männern in einer Mannschaft spielen
  2. Es kann das ganze Jahr über gespielt werden - ohne im Winter zu zittern und im Sommer die Mückenstiche zu kratzen
  3. Du wolltest es schon immer mit oder gegen deinen Freund/deine Freundin spielen
  4. Es gibt Millionen Möglichkeiten, deinen Gegner durch besseres Laufen, Schmettern, Verteidigen, Genauigkeit, Vorausahnen, Tricks, usw. zu schlagen
  5. Es ist eine der besten Sportarten, um außerordentlich fit zu werden und zu bleiben
  6. Auch John McEnroe und Michael Schumacher spielen es
  7. Du kannst es dein ganzes Leben lang spielen
  8. Es ist ein häufig gesehener Schulsport
  9. Es wird auf der ganzen Welt gespielt
  10. Es ist eine olympische Sportart
  11. Es kann als Einzel, Doppel, Mixed und auch in einer Mannschaft gespielt werden
  12. In nur einer Stunde kannst du eine erstaunliche Menge rausschwitzen
  13. Es ist viel anspruchsvoller als Tennis
  14. Man kann sich nach einem guten Spiel immer noch ein wenig zusammensetzen
  15. Es gibt neben den offiziellen unheimlich viele Freizeitturniere, auf denen es gespielt werden kann
  16. Der "Ball" ist eigentlich gar keiner
  17. Du kannst den Ball auf 320 Km/h beschleunigen (naja, du vielleicht nicht)
  18. Du kommst nicht direkt mit deinem Gegner in Berührung
  19. Das Verletzungsrisiko ist niedrig
  20. Es nicht wieder mal so ein Yuppie-Sport
  21. Du kannst deine Freundin/deinen Freund beeindrucken
  22. Es ist das einzige, was du mal besser als andere kannst